BERG-KRÄUTERWANDERUNGEN

Durch die Apotheke der wilden Berge

Wir durchwandern und erleben eine traditionelle Kulturlandschaft die mit dem Herzblut unserer Älpler über Generationen leidenschaftlich gepflegt wird.

Wir entdecken einen uralten Wissensschatz über die Heilkräuter, die bis heute noch für Mensch und Tier ein Mittelpunkt stehen. Auch im heutigen Wandel der Zeit, werden noch Schutzpflanzen geräuchert, über Stalltüren aufgehängt oder zu Heilsalben und Lebenselixieren zubereitet. Auch auf Speisekarten finden sich oftmals Wildkräuter in besonderen Durstlöschern oder auf dem Brotzeitteller – denn auch die Gastronomie entdeckt wieder die lebendige Kräuterküche.